Klavier-Duo-Abend

Duo d’Accord

Sonntag, 15. Oktober 2017, 18 Uhr, Schloss Tutzing (Evangelische Akademie)

Eintritt 35 / 30 / 24 € – Schüler und Studenten 10 €

Johannes Brahms 
Liebeslieder-Walzer op. 52 a
Haydn-Variationen op.56
Auswahl aus den Ungarischen Tänzen
Auswahl aus den Walzern op. 39

“Das Duo d‘Accord überrumpelt geradezu durch Spielwitz und pianistische Brillanz”
Frankfurter Allgemeine Zeitung

“Hände zum Zaubern”
Süddeutsche Zeitung

Lucia Huang und Sebastian Euler lernten sich an der Musikhochschule München in der Klasse von Karl-Hermann Mrongovius und Begoña Uriarte kennen und gründeten Ende 1999 ihr Duo d‘Accord. Innerhalb der nächsten beiden Jahre gewannen sie mit dem 2. Preis beim ARD-Wettbewerb und dem 1. Preis beim „Murray Drano “-Wett- bewerb in den USA die zwei weltweit bedeutendsten Klavierduo-Wettbewerbe. Damit begann eine Karriere, die das Duo d‘Accord als Klavierallianz von außergewöhnlicher Qualität bekannt machte und die es zu international hoch- renommierten Veranstaltungsrahmen führt. Stellvertretend seien genannt: Beethovenfest Bonn, Herkulessaal und Prinzregententheater München, Frankfurter Hof Mainz, Mozarteum Salzburg, Klavierfrühling Deutschlandsberg, Tonhalle Zürich, Cultural Center Chicago, Lincoln eater Miami, Phillips Collection Washington D.C., Natio- naltheater Taipeh sowie die Oper Hanoi.

Parallel zu ihrer Konzertlaufbahn wirken Lucia Huang und Sebastian Euler auch als Juroren bei internationalen Wettbewerben und sind als Professoren am Konservatorium Innsbruck tätig, wo jeder der beiden eine Hauptfachklasse für Klavier leitet.

Weitere Informationen: www.duodaccord.de

Kostprobe: Brahms Sonata für zwei Klaviere / Duo d’Accord